Objekt 18 von 29
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Siegburg: +++ACHTUNG! BIETERVERFAHREN! +++ Gepflegtes Zweifamilienhaus mit drei Garagen im Ortsteil Stallberg

Objekt-Nr.: 102801
  • Objektansicht
  • Objektansicht
  • Hauseingang
  • Rückansicht und Garagen
  • Grundriß
  • Grundriß
Objektansicht
Objektansicht
Hauseingang
Rückansicht und Garagen
Grundriß
Grundriß
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
53721 Siegburg
Rhein-Sieg-Kreis
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Stallberg
Gebiet:
Stadtteil
Preis:
375.000 €
Wohnfläche ca.:
160 m²
Grundstück ca.:
700 m²
Zimmeranzahl:
6
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Zweifamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % inkl. MwSt. Käuferprovision
Bad:
Dusche
Anzahl Schlafzimmer:
6
Anzahl Badezimmer:
3
Garten:
ja
Keller:
voll unterkellert
vermietet:
ja
Anzahl der Parkflächen:
3 x Garage
Möbliert:
nein
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
1996
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1955
Mieteinnahmen p.a.:
12.840 €
Verfügbar ab:
01.10.2018
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf:
126 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1996
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Objekt bieten wir im sog. Bieterverfahren an, in dessen Verlauf der endgültige Kaufpreis gefunden wird. Im Rahmen einer Open House Besichtigung (der Termin wird Interessenten umgehend mitgeteilt) können Sie sich kostenlos und unverbindlich über diese schöne Immobilie informieren. Anschließend haben Sie die Möglichkeit ein schriftliches Kaufpreisangebot abzugeben.

Der aufgerufene Preis von 375.000 EURO stellt das Mindestgebot für die Immobilie dar. Ein bindender Vertrag kommt erst mit dem notariellen Kaufvertrag zustande. Der Eigentümer bleibt in seinen Entscheidungen frei.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bevorzugt Anfragen mit der Angabe der vollständigen Anschrift inkl. Telefonnummer und EMail-Adresse bearbeiten.

Das Haus wurde 1955 erbaut und in 1996 kernsaniert; bis auf die Erdgeschoßmauern ist alles neu entstanden. Die Haustechnik wurde komplett erneuert, das Objekt wurde auf 160 QM Wohnfläche und Keller erweitert sowie zu ¾ die Außenwände verklinkert. Im Keller befindet sich eine klassische Waschküche, wo auch im Winter die Wäsche aufgehängt werden kann. Ebenfalls wurde eine neue Gaszentralheizung mit Warmwasserversorgung (Energiewert 126 kWh m²*a) installiert. Gemäß Eigentümer wäre durch einen zusätzlichen Anbau eine deutliche Erweiterung der Wohnfläche möglich. Das Objekt verfügt über drei Garagen, deren Vorplatz gepflastert ist und als zusätzlicher PKW-Stellplatz genutzt werden kann. Die gesamte Grundstücksgröße beläuft sich auf 700 QM.
Ausstattung/Zubehör:
Die Innenausstattung (Böden, Türen, Bäder etc.) ist in einem guten Zustand und typisch für ein Haus der 1990er Jahre.
Lage Haus/Grundstück:
Das Objekt liegt im Stadtteil Stallberg und ist von Natur und Ein- sowie Mehrfamilienhäusern umgeben. Die Wohnlage ist angenehm und als ruhig zu bezeichnen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bushaltestelle direkt in der Straße) erreicht man in kurzer Zeit die Innenstadt von Siegburg inkl. Hauptbahnhof (ICE-Anbindung). Ebenso sind mit dem PKW die Autobahnen nach Bonn, Köln und zum Flughafen Köln/Bonn schnell erreichbar.
Sonstiges:
Die zwei Wohnungen im Objekt sind jeweils 80 QM groß und z.Zt. vermietet. Die aktuelle Kaltmiete von 12.840 EURO im Jahr (für beide Wohnungen) macht das Haus zum idealen Renditeobjekt. Bei einem Verkauf würde die untere Wohnung (mit Gartennutzung und einer Garage) im Übrigen frei.

Zudem wäre denkbar, dass Objekt auch als Einfamilienhaus zu nutzen. Ebenso könnte ein Käufer die untere Wohnung selbst nutzen; bei den heutigen Zinsen für Immobilienfinanzierungen würde die jährliche Miete der oberen Wohnung sicherlich einen großen Teil einer Finanzierung abdecken.

Das Objekt wurde vom Verkäufer gut instand gehalten und gepflegt; es gibt aktuell - gemäß dessen Angaben - nichts, was am Haus gemacht werden muss.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



HARK Immobilien
Herr Rainer Sowirth

Fritz-Quant-Str. 30
54294 Trier
Telefon: +49 651 98 12 355


Zurück zur Übersicht